Massentierhaltung & die Region

  • Attraktivitätsverlust der Region.
  • Arbeitsplätze in den Bereichen Tourismus und Kliniken sind in Gefahr.
  • Rückgang von Gäste-, Besucher- und Patientenzahlen.
  • Unerträgliche Geruchsbelästigung für Einwohner und Gäste.
  • Imageschaden durch negative Schlagzeilen und mögliche Gefahren, welche mit einer Intensivtierhaltung einhergehen, z. B. Seuchengefahr, Brandgefahr sowie Gefahr für Bad Dürrheims Prädikat als „Heilklimatischer Luftkurort“.
  • Wertverlust der Immobilien.
Wir tragen Verantwortung
für die Region und
schützen unsere Heimat
vor Imageschädigung.